Aktuell

Vortrag im Art Jamming Café muss leider verschoben werden.

Am 19.5. wollte der Psychoanalytiker Moritz Pohlmann im Rahmen der Väteraktionstage im Art Jamming Café einen Vortrag halten: Warum ist Jordan Peterson für viele Männer so wichtig? Überlegungen zu einer virtuellen Vaterfigur. Wegen der anhaltenden Corona-Einschränkungen muss dieser Vortrag leider verschoben werden. Sobald wir einen neuen Termin gefunden haben, werden wir diesen hier bekannt geben.


Hand in Hand – Eltern werden (sein), Paar bleiben
Ein beziehungsstärkendes Präventionsangebot für (werdende) Eltern

Jedes Babyglück bedeutet für Eltern auch schlaflose Nächte, neue Herausforderungen und nervenzehrende Stunden. Gerade dann ist es als Paar nicht immer leicht, gut miteinander verbunden zu bleiben. In Anlehnung an die Arbeiten des renommierten amerikanischen Paarforschers John Gottman und das in den USA gut etablierte „Bringing Baby Home Program“ zeigen wir, was Eltern tun können, um auch mit Kind als Paar zufrieden zu bleiben.

Wir bieten fortlaufend Vorträge, 1,5 Tage Workshops, 7-Wochen Abendkurse und auf Anfrage auch Einzelbegleitung an.
Mehr Informationen


Steig in den Ring und werde stärker! ist SC_Fairwayspreisträger

Wir freuen uns sehr, dass uns unser Gemeinschaftsprojekt mit der Boxsportvereinigung Freiburg, das sich an männliche Jugendliche im Alter zwischen 14- und 17 Jahren richtet, mit dem SC-Fairways-Preis 2019 ausgezeichnet worden ist. Ab November 2020 geht das Projekt in die nächste Runde. Es sind noch Plätze frei.
Mehr Informationen


Zum Weihnachtsfest, damit verbundenen häufigen familiären Konflikten und wie man mit ihnen umgehen kann, wurde unser Mitarbeiter Moritz Pohlmann in der Badischen Zeitung befragt. Das Interview finden Sie hier:

https://www.badische-zeitung.de/psychologe-raet-zu-weniger-alkohol-und-mehr-zuhoeren-an-weihnachten--180804604.html


Hikkikomori in der BZ

Immer mehr Eltern wenden sich an uns, deren Kinder sich selbst isoliert haben. Über diese Hikkikomori berichtete die Badische Zeitung und interviewte hierzu auch Dorothea Fritsch und Moritz Pohlmann. Den BZ-Artikel finden Sie online hier.

https://www.badische-zeitung.de/liebe-familie/gefangen-in-selbstgewaehlter-isolation--164843999.htm


Jahresbericht 2020

Unser Jahresbericht für unsere Arbeit mit Freiburger Bürgerinnen und Bürger im Jahr 2020 ist erschienen. Den Jahresbericht finden Sie hier.


 

 
 
  • Psychosoziale Beratungsstelle in Familienkrisen für Eltern,
    Kinder und Jugendliche

    Günterstalstr. 41
    D-79102 Freiburg
    Tel: 0761-78761 oder 78586
    Fax: 0761-796615
    Email: psb.freiburg@t-online.de

  • Öffnungszeiten:
    Beratungstermine nach telefonischer Vereinbarung Sekretariatszeiten:
    Mo – Do 9 – 12 Uhr.

    Außerhalb der Sprechzeiten können Sie gerne eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen. Die Öffnungszeiten in den Ferien entnehmen Sie bitte dem Anrufbeantworter.

 

2010 © Psychosoziale Beratung in Familienkrisen| Tel: 0761-78761 | psb.freiburg@t-online.de |
Spendenkonto: Bildung und Leben e.V.
Postgiro Karlsruhe | BIC: PBNKDEFF | IBAN: DE93660100750205055750